Das Brückensteine Careleaver

SOMMER-
FESTIVAL
2022

Dieses Jahr findet vom 7. bis 10. Juli zum zweiten Mal das Brückensteine Careleaver Sommerfestival statt! Alle wichtigen Informationen zum Programm, den Veranstaltern und den Link zur Anmeldung findet ihr hier. Wir freuen uns riesig auf euch!

Was geht?
Das Sommerfestival geht – und zwar in die 2. Runde!

Auch dieses Jahr wird es für euch wieder ein tolles Festival-Programm mit Workshops, viel Musik, Spaßaktivitäten und natürlich viel Raum zum Kennenlernen und Austauschen geben. Und ganz wichtig ist: Für alle Careleaver*innen ist die Teilnahme (inkl. Unterbringung, Anreise und Verpflegung) kostenlos!

Das Festival wird in der Villa Zesch am See gefeiert. Die Villa liegt südlich von Berlin direkt am einem schönen See mit Bademöglichkeiten, einem großen Garten und Seminarräumen. Es ist viel Platz vorhanden, um in gemeinsamen Austausch zu kommen, sich aber auch zurückziehen zu können und zu entspannen. Wie es für Festivals total typisch ist, wird die Übernachtung in Zelten, direkt auf dem Gelände der Villa, sein (wer aus gesundheitlichen Gründen nicht in einem Zelt übernachten kann informiert bitte die Veranstalter*innen vom House of Dreams, dann wird eine Alternative gefunden).

Hier könnt ihr euch anmelden:
Careleaver:innen Sommerfestival (doo.net)

Wir planen fleißig das Programm!
Was wir euch schon verraten können: 

einen groben Zeitablauf aller Tage:

Donnerstag                  

  • zwischen 15-17 Uhr Ankunft
  • organisatorische (Zelte aufbauen, Gelände kennenlernen, organisatorische Absprachen etc.)
  • Abendbrot
  • Plenum + Kennenlernspiele
  • Musik ab 20 Uhr (bis 0 Uhr)

Freitag + Sonnabend  

  • 9.00 Uhr Yoga
  • 10.30 Uhr Workshops mit Pausen
  • gemeinsames Erarbeiten eines Positionspapieres zur SGB VIII Reform
  • 13.30 Uhr Mittagessen
  • Mittagspause mit Musik vom Band
  • 16.00 Uhr Freizeit-Workshops
  • 18.30 Uhr Abendbrot
  • 19.30 Uhr Abendplenum
  • 20.00 Uhr Party/Musik (bis 0 Uhr)

Sonntag                      

  • 9.30 Uhr Frühstück
  • Packen der Teilnehmer:innen
  • Gespräch mit der Familienministerin oder Vertretung
  • Auswertung des Sommerfestivals mit Methoden, Zusammentragen von Ergebnissen..
  • 13.00 Uhr Mittagessen
  • Abreise

Workshops, die wir aktuell für den Vormittag planen, sind:

  • Workshop zur Erstellung eines Newsletters für den Brückensteine-Verbund
  • ein Graffik-Workshop
  • ein Workshop zur Weiterentwicklung von Cariboo
  • einen Workshop zum Selberherstellen von Kosmetik-Produkten

Workshops, die wir aktuell für den Nachmittag planen, sind:

  • einen SUB-Kurs
  • einen Graffity-Workshop
  • einen Floßbau-Workshop
  • einen Hip-Hop-Workshop

Abends wird es viel Musik geben!

Angefragt sind viele Bands – und wollen wir an einem der Abende gemeinsam mit euch Karaoke singen...

Zugesagt haben schon:

&wir Kollektiv und Joca

Außerdem wird es Lagerfeuer geben und wir wollen euch eine Feuerschow bieten.

Es wird während der gesamten Festivalzeit viele Möglichkeiten geben, in Kontakt mit anderen Careleaver*innen zu treten, sich zu entspannen, zu baden, die Freizeit zu genießen und Spaß zu haben!
Neben all dem, was jetzt hier schon genannt wird, gibt es noch viele Überraschungen – ihr könnt also gespannt sein :-)
 

Text vom Careleaverzentrum Dresden

Noch nicht überzeugt?

Schaut hier, was beim Sommerfestival 2021 abging!

Auch im letzten Jahr hatten wir ein großartiges und vielfältiges Sommerfestival-Programm in der Kreuzberger Kinderstiftung in Berlin.
Lies selbst auf unseren Blogs nach!