Übergreifendes Angebot

Careleaver Seminarreihen

15 Geschichten, 1 Gruppe von Experts by Experience, 3 Wochenenden und jede Menge Spaß und Zeit für Austausch. Das alles ist eine Careleaver Seminarreihe. Über das Workshopformat finden Careleaver außerdem Zugang zu unseren weiteren regionalen und überregionalen Angeboten.

»Das gibt’s echt nicht, dass wir das alles nicht wissen. Das Careleaver-Zentrum Thüringen hat mir beim Workshop echt viel Neues zur Kostenheranziehung und für den Übergang ins eigenständige Leben beigebracht.«

Lisa, 18, Teilnehmerin Seminarreihe vom CLZT

Ein erprobtes Workshopformat wird skaliert

Die Careleaver-Seminarreihe ist der Grundstein unserer Brückensteine. Sie wurde im Pilotprojekt »Brückensteine für Careleaver«, das der KJRV Dresden und die DROSOS STIFTUNG gemeinsam durchgeführt haben, entwickelt. Aus den Erkenntnissen des Pilotprojekts ist unsere Initiative hervorgegangen. Und auch das von der Universtität Hildesheim evaluierte Workshopformat konnte verstetigt werden.

Die Careleaver-Seminarreihe wird innerhalb der Initiative erfolgreich skaliert: Sie kann von Brückensteinpartnern bei arkadiko beantragt werden. Die Kosten werden übernommen. Nach messbaren und transparenten Qualitätsstandards wird jede Seminarreihe vom Steuerungskreis der Brückensteine bewertet und freigegeben. Sie dient dem Zugang von Careleavern zu regionalen oder überregionalen Projektaktivitäten. Über das Format lernen Careleaver sich und Gleichgesinnte kennen. Es werden Impulse für die Selbstaktivierung und das Community-Building gesetzt.

Eine Seminarreihe ist auf drei Wochenenden und für ca. 15 Careleaver ausgelegt. Bis 2022 werden wir bei Brückensteine mit 16 Seminarreihen insgesamt 240 Careleaver erreichen.

Region

Ostdeutschland

Partner

arkadiko / Social Impact gGmbH